Suche
Close this search box.
Logo Energiehub Gebäude

Warmwasser

E-Mobilität

Speicher

Stromerzeugung

Lüftung und Kühlung

Heizung

Digitalisierung

Beleuchtung und Geräte

Gebäudeeffizienz

Energiehub Gebäude

Die Gebäude in der Schweiz wandeln sich. Während sie bisher vor allem Energie verbrauchten, werden sie Stück für Stück zur Energiedrehscheibe. Sie produzieren Strom und Wärme, sie speichern Energie, sie werden zur Tankstelle für unsere Fahrzeuge. Kurzum: Die Gebäude werden zum Energiehub und tragen damit zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes bei.

Die Kantone kümmern sich darum, diesen Wandel im Gebäudebereich zu ermöglichen. Dazu erlassen sie Vorschriften und fördern umwelt- sowie klimaschonende Technologien. Wie werden Gebäude energieeffizient? Wie viel Strom müssen Gebäude künftig selbst produzieren? Welche Anforderungen gelten für neue Heizungen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie auf dieser Webseite. Klicken Sie sich durch die Satelliten des Energiehub-Logos oder die untenstehenden Felder und treten Sie ein in die Welt des Energiehub Gebäudes.

Logo Energiehub Gebäude

Warmwasser

E-Mobilität

Speicher

Stromerzeugung

Lüftung und Kühlung

Heizung

Digitalisierung

Beleuchtung und Geräte

Gebäudeeffizienz

Energiehub Gebäude

Die Gebäude in der Schweiz wandeln sich. Während sie bisher vor allem Energie verbrauchten, werden sie Stück für Stück zur Energiedrehscheibe. Sie produzieren Strom und Wärme, sie speichern Energie, sie werden zur Tankstelle für unsere Fahrzeuge. Kurzum: Die Gebäude werden zum Energiehub und tragen damit zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes bei.

Die Kantone kümmern sich darum, diesen Wandel im Gebäudebereich zu ermöglichen. Dazu erlassen sie Vorschriften und fördern umwelt- sowie klimaschonende Technologien. Wie werden Gebäude energieeffizient? Wie viel Strom müssen Gebäude künftig selbst produzieren? Welche Anforderungen gelten für neue Heizungen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie auf dieser Webseite. Klicken Sie sich durch die Satelliten des Energiehub-Logos oder die untenstehenden Felder und treten Sie ein in die Welt des Energiehub Gebäudes.

Energiehub Gebäude

Logo Energiehub Gebäude

Die Gebäude in der Schweiz wandeln sich. Während sie bisher vor allem Energie verbrauchten, werden sie Stück für Stück zur Energiedrehscheibe. Sie produzieren Strom und Wärme, sie speichern Energie, sie werden zur Tankstelle für unsere Fahrzeuge. Kurzum: Die Gebäude werden zum Energiehub und tragen damit zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes bei.

Die Kantone kümmern sich darum, diesen Wandel im Gebäudebereich zu ermöglichen. Dazu erlassen sie Vorschriften und fördern umwelt- sowie klimaschonende Technologien. Wie werden Gebäude energieeffizient? Wie viel Strom müssen Gebäude künftig selbst produzieren? Welche Anforderungen gelten für neue Heizungen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie auf dieser Webseite. Klicken Sie sich durch die Satelliten des Energiehub-Logos oder die untenstehenden Felder und treten Sie ein in die Welt des Energiehub Gebäudes.

Fokus

Installation Wärmepumpe im Keller

Direkt-elektrische Erwärmung des Warmwassers – was ist sinnvoll?

Die MuKEn 2014 verbieten den Einbau rein direkt-elektrischer Systeme zur Erwärmung des Warmwassers, wie z.B. reine Elektroboiler. In Kombination mit Photovoltaik-Anlagen wird dies oft in Frage gestellt. Eine unter anderem von der Fachhochschule Ost erstellten Studie hat die verschiedenen Systeme untersucht und Empfehlungen formuliert.

Weiterlesen

Energiehub Module

Grundlagen